Aktuell

Das Programm der zehnten Ausgabe der BBB steht. Es ist unter "Veranstaltungen" aufgeschaltet und kann in gedruckter Form unter sekretariat@bergbuchbrig.ch gratis bestellt werden.

Der Veranstaltungsort ist wiederum das Zeughaus Kultur in der Alpenstadt Brig-Glis.

 

Festival BergBuchBrig

Jeweils anfangs November findet in der Alpenstadt Brig-Glis das fünftägige Multimediafestival BergBuchBrig statt.

Die Buchausstellung präsentiert rund 800 Neuerscheinungen aus zwei Dutzend Ländern zum Thema Berge. Hinzu kommt ein 50 stündiges Programm mit Lesungen, Gesprächen, Vorträgen, Bildprojektionen, Filmen und vielem mehr.

Vorschau 2015

  • 800 Jahre Brig

    Vernissage des Jubiläumsbuch mit Marie-Claud Schöpfer, Louis Ursprung und Eduard Brogli

    Mittwoch 4. Nov. um 17.30 Uhr

  • Mattia Zurbriggen

    Multimediales Erzähltheater auf Italienisch mit Ombretta Zaglio

    Mittwoch 4. Nov. um 19.30 Uhr

  • Ländlicher Schmerz

    Erzählungen von S. Corinna Bille mit Regula Imboden (Sprecherin) und Dani Blatter (Musik)

    Mittwoch 4. Nov. um 21.00 Uhr

  • Wetternachhersage

    Vortrag des Klimahistorikers Prof. em. Christian Pfister, Uni Bern

    Donnerstag 5. Nov. um 14.00 Uhr

  • Imker im Gadmental

    Vortrag von Imker Fred Jaggi (vgl. More than Honey) und Elisabeth Schild-Flück

    Donnerstag 5. Nov. um 16.00 Uhr

  • Augen der Alpen

    Vortrag von Kurt Derungs über das Phänomen der Sonnenlöcher

    Donnerstag 5. Nov. um 17.00 Uhr

  • Naturpark
    Gruyère Pays-d'Enhaut

    Gastregion der BergBuchBrig 2015: Natur, Kultur, Kulinarik des Parks zwischen Freiburg und Waadt

    Donnerstag 5. Nov. 18.00 bis 23.00