Aktuell

Die neunte Ausgabe des Festivals BergBuchBrig geht  vom  Mittwoch 5. November bis Sonntag 9. November 2014 im Zeughaus Kultur in der Alpenstadt Brig-Glis über die Bühne.

Das neue Programm steht voraussichtlich Mitte Juli 2014.

Festival BergBuchBrig

Jeweils anfangs November findet in der Alpenstadt Brig-Glis das fünftägige Multimediafestival BergBuchBrig statt.

Die Buchausstellung präsentiert mehr als 1000 Neuerscheinungen aus zwei Dutzend Ländern zum Thema Berge. Hinzu kommt ein 50 stündiges Programm mit Lesungen, Gesprächen, Vorträgen, Bildprojektionen, Filmen und vielem mehr.

Rückblick 2013

  • Schweizerischer Nationalpark

    Präsentation des neuen Atlas und Vorträge von Antonia Eisenhut, Norman Backhaus und Rudolf Haller

    Mittwoch 6. Nov. ab 18.30 Uhr

  • Dunkle Wälder

    Lesung mit Hilde und Rolf Fieguth, Übersetzer.

    Donnerstag 7. Nov. 15.00 Uhr

  • Die Tabakspfeife betet
    und raucht

    Lesung mit Hilde und Rolf Fieguth, Übersetzer.

    Donnerstag 7. Nov. 15.00 Uhr

  • Aroleit

    Lesung von Ernesto Perren, Schriftsteller

    Donnerstag 7. Nov. 16.30 Uhr

  • Der Sammler von Binn

    Vortrag von Werner Bellwald zum Regionalmuseum Binn, dem Lebenswerk des Archäologen Gerd Graeser

    Donnerstag 7. Nov. 17.00 Uhr

  • Zum Furchte schö - Vorarlberger Sagen

    Hertha Glück - Walserin, Erzählerin, Autorin - erzählt Sagen aus Vorarlberg

    Donnerstag 7. Nov. 19.30 Uhr

  • Settembrini

    Collage nach Leo Tuor mit Stefanie Ammann (Text) , Melanie Ammann (Tanz), Speedy und Jonas Imhof (Musik)

    Donnerstag 7. Nov. um 20.30 Uhr

  • Lebt wohl Ihr Gletscher

    Vortrag von Charly Wuilloud zu den Gletschern im Wallis

    Freitag 8. Nov. um 15.00 Uhr

     

  • Lärchengold und Gletscherweiss

    Bildprojektion mit Live-Musik: Thomas Andenmatten (Fotos), Nathalie Holzer (Fagott) und Fabienne Schmidhalter (Flöte)

    Freitag 7. Nov. um 17.00 Uhr

  • Das Kalb
    vor der Gotthardpost

    Lesung von Peter von Matt, Träger Schweizer Buchpreis 2012

    Freitag 8. Nov. um 18.00 Uhr

  • Grenzenlos: Diego Wellig

    Buchvernissage zum 30-jährigen Bergführerjubiläum des Ausnahmekönners Diego Wellig

    Freitag 8. Nov. um 20.00 Uhr

  • Irgendwie ist alles ein bisschen Sünde

    Lesung mit der Triesenberger Autorin Christa Eberle im Rahmen der Walser-Matinée

    Samstag 9. Nov. um 11.30 Uhr

     

  • Simplon - durch und durch

    Präsentation (deutsch-italienisch) des druckfrischen Freizeitführers zur Simplonregion von Enrico Serino

    Samstag 9. Nov. um 13.00 Uhr 

  • Überleben im Winter

    Vortrag von Narcisse Seppey (Text) und Laurent Georges (Fotos) zu den Wildtieren im Winter

    Samstag 9. Nov. um 14.00 Uhr

  • Briger Zyklus - Gedichte

    Mathias Traxler liest aus seinem Lyrikband "You're welcome"

    Samstag 8. Nov. um 15.00 Uhr

  • Der Träger war immer schon vorher da

    Autorenlesung und Vortrag von Martin Krauss zu den Anfängen des Bergsteigens in den Alpen

    Samstag 9. Nov. um 17.00 Uhr

     

  • Erste am Seil - Pionierinnen in Fels und Eis

    Vortrag und Film mit Caroline Fink und Karin Steinbacher Tarnutzer, Autorinnen, und der jungen Bergführerin Sina Böckli als Gast

  • Der Weg ins Himmelsgebirge

    Szenische Lesung mit Mona Petri und Gian Rupf mit Texten von Annemarie Schwarzenbach zum Bergsteiger Lorenz Saladin

    Samstag 9. Nov. um 20.00 Uhr

  • Tschäggättä

    Vortrag von Autor Ignaz Bellwald und Peter Meyer zu den Lötschentaler Masken

    Sonntag 10. Nov. um 10.00 Uhr

  • Clubhütten in den Alpen

    Vortrag (italienisch/deutsch) des Architekturhistorikers Luca Gibello zur Geschichte der Schutzhütten der Alpenclubs in den Alpen

    Sonntag 10. Nov. um 11.00 Uhr

     

  • Traum Alp - Älplerinnen im Porträt

    Vortrag von Daniela Schwegler (Text) und Vanessa Püntener (Bild)

    Sonntag 11. Nov. um 13.00 Uhr

  • Glanerland, das grosse Wanderbuch

    Vortrag der Autorin Caroline Fink

    Sonntag 10. Nov. um 14.00 Uhr

  • Gorwetsch - 36 Ansichten eines Berges

    Lesung der Spycherpreisträgerin Barbara Köhler, illustriert mit Fotos des Berges Gorwetsch

    Sonntag 10. Nov. um 15.00 Uhr

  • Marie Métrailler - die Reise der Seele

    Lesung mit Stefanie Ammann und Luciana Brusa aus dem autobiografischen Roman der Weisen von Evolène

    Sonntag 10. Nov. um 16.00 Uhr

     

  • Ein Gletscher - ein Hotel - eine Familie

    Buchpräsentation von Mark Andreas Seiler zum Hotel Glacier du Rhône

    Sonntag 10. Nov. um 17.00 Uhr

     

  • Eringer - Königinnen des Wallis

    Bildprojektion mit Live-Musik:
    Cordula Christina Burkart (Fotos) und Perkussionsensemble "schlagfertig" (Musik)

    Sonntag 10. Nov. um 18.00 Uhr